Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Urselstein Hermersberg

So, 21. Juni @ 9:00

Von Riersberg folgen wir zunächst dem Reichstalpfad bis zum Gasthof Linde. Dort beginnt der eigentliche Aufstieg. Ein Sträßchen führt uns zm Langhärdtle, dann ein Weg vorbei an einem Wildgehege zum Löcherbergwasen. Frisch gestärkt wandern wir auf schattigen Waldwegen mit sanften Steigungen zu den Urselsteinen und weiter zum Hermersberg. Von diesem höchsten Punkt unserer Wanderung steigen wir ab zur Hermersberghütte. Wir genießen die Aussicht ins Renchtal und setzen unsere Wanderung fort zur Littweger Höhe, wo wir eine Rast einlegen. Nachdem wir kurz vor der Pause auf den Westweg gestoßen sind, bleiben wir auf diesem bis kurz vor Hark. Dort zweigt ein mit blauer Raute markierter Weg ab zurück zu unserem Ausgangspunkt im Harmersbachtal.

Wanderführer: Peter Meixner
Gehzeit: 7 Std.
21,6 km, 693 Hm
Kategorie 3
Treffpunkt: 09:00 Uhr, Klosterweiher
Anmeldung: 07724/916635

Bildquelle: Peter Meixner, CC BY-ND

Details

Datum:
So, 21. Juni
Zeit:
9:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Schwarzwaldverein e.V. Ortsgruppe St. Georgen
E-Mail:
info@schwarzwaldverein-st-georgen.de
Website:
https://www.schwarzwaldverein-st-georgen.de

Veranstaltungsort

Haltepunkt Oberharmersbach-Riersberg-Dörfle
Oberharmersbach-Riersbach
Oberharmersbach, 77784 Deutschland
+ Google Karte

Unsere Veranstaltungen/Wanderungen haben wir in Kategorien eingeteilt.
Die Zuordnung finden Sie in den Detailbeschreibungen.

Veranstaltungen, bei denen das Wandern nicht im Mittelpunkt steht, zum Teil am Ort oder unter Dach
Leichte, kurze Wanderungen < 14 km
After Work Walking: entspannende leichte Wanderungen mit Einkehr
mittelschwere Kategorie hinsichtlich Entfernung (> 14 km), Steigung oder Wegbeschaffenheit; geeignetes Schuhwerk wird empfohlen, Wanderstöcke sind von Nutzen
anspruchsvollere Kategorie mit langen Wanderstrecken, längeren/steileren Anstiegen und/oder schwieriger Wegbeschaffenheit, geeignetes Schuhwerk ist zwingend erforderlich, Wanderstöcke sind von Nutzen

Das Jahresprogramm 2019 als PDF-Datei steht hier zur Verfügung.