Saisoneröffnung im Lindenbüble

Wanderheim Lindenbüble Holops 3, St. Georgen

mit Bockbier und Tagesessen Geöffnet von 10 - 18 Uhr Bildquelle: Axel Heinzmann, CC BY-ND

Wanderung zum „Lindenbüble“

Bahnhof Triberg Bahnhof Triberg, Triberg

Fahrt mit Bus/Bahn nach Triberg. Über Schloss- und Rappenfelsen zur Saisoneröffnung ins Wanderheim Lindenbüble. Nach der ausgiebigen Einkehr geht es zurück nach St. Georgen. Ein Shuttleservice Lindenbüble – St. Georgen kann nach Absprache organisiert werden. Gehzeit: Triberg – Lindenbüble ca. 4,5 Std., 13 km, 472/232 Hm Gehzeit: Triberg – Lindenbüble – St. Georgen ca. 6 …

Weiterlesen

Zu Gast bei der 41. Hornberger Wanderwoche

Hornberg Bahnhof, Hornberg

41. Hornberger Wanderwoche Für Gäste und Einheimische Mo. 02. Mai Rund um Niederwasser Start/Treffpunkt: 10:00 Uhr, Niederwasser Kirche Wanderzeit: ca. 3-4 Stunden, ca. 10 km Einkehr: am Ende der Tour im Gasthaus Rössle Anmeldung: Markus u. Petra Streif, Tel. 07833 8062 Mo. 03. Mai Tageswanderung Kirnbacher-Bollenhut-Talwegle Start/Treffpunkt: 10:00 Uhr, Viadukt-Parkplatz Wanderung: Bollenhut-Sommerbergweg+Teufelsküchen- Weg über Morgethof …

Weiterlesen

Rote – Raute – Treff: Naturschutzgebiet Tannhörnle

Kleingartenanlage Warenberg Villingen-Schwenningen

Naturkundliche Feierabendwanderung am Magdalenenberg: Zusammen mit Naturschutz-wart Hans Schlude laufen wir im Gebiet Magdalenenberg und Tannhörnle, wo wir Orchideen und schöne Ausblicke bewundern können. Schlusseinkehr im Warenbachstüble Wanderführung: Kirsten Heinzmann Kategorie 2 Treffpunkt: 17:30 Uhr, Parkplatz Klosterweiher Anmeldung: 07724/3561 Bildquelle: Hans Schlude, CC BY-ND, SWV-Villingen

** Verschoben ** Tag des Wanderns – Ins Glasbachtal

Bushaltestelle Bahnhof St. Georgen Richtung Stadt Bahnhofstraße 2, St. Georgen

Tag des Wanderns 2021 wird aufgrund der angespannten Corona-Situation auf den 17. September 2021 verschoben! Von der Hiesemicheleshöhe führt die Wanderung über Hutneck und Hinterlehen ins Glasbachtal. Bei der Muckenmühle nehmen wir den Abzweiger zur Holzwiese und kehren in der Schappelstube ein. Der Weg zum ZOB Königsfeld führt durch die Rückseite des Ortes. Wanderführung: Peter …

Weiterlesen

Naturschutzgebiet Taubergießen und Rebhüsliweg

Naturschutzgebiet Taubergießen Rheinhausen

Anfahrt über Rust ins Naturschutzgebiet Taubergießen. Dort wartet der Bootsführer mit einem Fischerboot, das Platz für 8 - 10 Personen bietet. Während der ca. 2-stündigen Fahrt bekommen wir sachkundige Erläuterungen zur einzigartigen Flora und Fauna. Es schließt sich eine kleine Wanderung auf dem Rebhüsliweg bei Herbolzheim an. Eine Einkehr ist im Abschluß geplant. Wanderführung: Organisation: …

Weiterlesen

St. Märgen – Zweribachfälle

St. Märgen St. Märgen

Abwechslungsreiche Tour über Hirschbachfälle zu den Zweribachfällen und zurück nach St. Märgen Wanderführung: Siegfried König Gehzeit: 4,5 Std. 15 km, 477 Hm Kategorie 2 Treffpunkt: 09:30 Uhr, Parkplatz Klosterweiher Anmeldung: 07724/2802 Bildquelle: Walter Kusenberg, Community, CC BY-ND,  SWV-Villingen

Rote – Raute – Treff: Sommerabend „Ladies only“ im Lindenbüble

Wanderheim Lindenbüble Holops 3, St. Georgen

Alle Frauen jung und alt sind herzlich willkommen zum Genießen, Kennnenler- nen und Natur tanken im und um‘s schöne Wanderheim. Wanderführung: Organisation Nadine Liber und Kirsten Heinzmann Treffpunkt: 17:00 Uhr, Wanderheim Lindenbüble Anmeldung: 07724/3561 Bildquelle: Axel Heinzmann, CC BY-ND

Rund um den Katzensteig

Die Wanderung beginnt an der Escheck, Ein mit blauer Raute markierter Weg führt sanft abfallend an der Westseite des Meisterbergs entlang, bis eine Aussicht ins Tal einen Blick auf den ehemaligen Gasthof Adler bietet. Dorthin geht es ohne Markierung abwärts und dann das Adlerloch hinauf zur Rabenhöhe. Von da folgen wir dem Westweg hinauf zum …

Weiterlesen

Rote – Raute – Treff: Seniorenkaffee im Lindenbüble

Wanderheim Lindenbüble Holops 3, St. Georgen

Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen für unsere „reiferen“ Mitglieder. Wanderführung: Kirsten Heinzmann Treffpunkt: 15:00 Uhr, Wanderheim Lindenbüble Anmeldung: 07724/3561 Bildquelle: Axel Heinzmann, CC BY-ND

Ehem. Burgen im Eschachtal

Horgen, Wanderparkplatz Zimmern ob Rottweil

Vom Wanderparkplatz in Horgen wandern wir an der Eschach entlang Richtung Osten. Wir überqueren diese und steigen hinauf zur ehemaligen Burg Wildenstein. Wir bleiben noch etwas am rechten Ufer der Eschach. Nach einem kleinen Hof treffen wir auf eine Brücke und setzen unsere Wanderung am anderen Ufer fort zuerst mit einer kleinen Kraxelei im Wald …

Weiterlesen

Rote – Raute – Treff: Baarfood

Wanderheim Lindenbüble Holops 3, St. Georgen

Besichtigung der Felder von „Baarfood“ in Überauchen, wir schauen den fleißigen Mitgliedern der solidarischen Landwirtschaft über die Schulter- Info: www.baarfood.de Je nach Wetter und Laune können wir den Abend noch mit einem Spaziergang und einer Schlusseinkehr ausklingen lassen. Aufenthalt: ca.1 Stunde mit maximal 15 Teilnehmern Wanderführung: Kirsten Heinzmann Treffpunkt: 15:15 Uhr, Parkplatz „ Kundo“ Anmeldung: …

Weiterlesen

Wandern am Rande des Naturschutzgebiets Nordschwarzwald

Parkplatz an der Kniebiser Hütte Freudenstadt

Der Kniebiser Heimatpfad führt durch Wald, Heide, Moor und besiedeltes Gebiet rund um das Dorf. Am Ende des liebevoll gestalteten Wegs geht es zur Aussichtsplattform Elbbachseeblick. An die Wanderung schließt sich ein Rundgang über den größten Marktplatz Deutschlands in Freudenstadt und eine Schlußeinkehr an. Wanderführung: Wanderführung: Sabine Dannecker, Organisation: Peter Meixner Gehzeit:3 Std.10 km, Kategorie …

Weiterlesen

Wunderbares-Wellness-Wandern In den wilden Bergen der Ardèche

Corona-bedingt musste die Tour in die wilden Berge der Ardèche im letzten Jahr ausfallen. Wir wollen sie in diesem Jahr nachholen und hoffen, dass es klappt. Da aktuell noch nicht absehbar ist, was ab wann wieder möglich ist, können wir noch keine verbindlichen Termine und Details nennen. Wir planen die Tour zum Ende der Sommerfe- …

Weiterlesen

Schramberger Burgenpfad

Parkplatz an der Berneck-Straße Schramberg

Die konditionell durchaus anspruchsvolle Wanderung führt durch reizvolle Wälder und umrundet den Ortsteil Schramberg-Talstadt. Der Charakter der Tour wird geprägt durch tief eingeschnittene Täler mit steilen Flanken, munter plätschernde Bäche, eindrucksvolle Felsformationen und immer wieder bieten sich neue Ausblicke ins Tal. Die nahe Stadt ist dabei durch Siedlungs- und Verkehrsgeräusche stets präsent. Entlang der Strecke …

Weiterlesen

Tag des Wanderns – Ins Glasbachtal

Bushaltestelle Bahnhof St. Georgen Richtung Stadt Bahnhofstraße 2, St. Georgen

Von der Hiesemicheleshöhe führt die Wanderung über Hutneck und Hinterlehen ins Glasbachtal. Bei der Muckenmühle nehmen wir den Abzweiger zur Holzwiese und kehren in der Schappelstube ein. Der Weg zum ZOB Königsfeld führt durch die Rückseite des Ortes. Wanderführung: Peter Meixner Gehzeit: 4 Std. 12 km, 61/205 Hm Kategorie 2 Treffpunkt: 11:45 Uhr, Bahnhof St. …

Weiterlesen

Herbstfest im Lindenbüble

Wanderheim Lindenbüble Holops 3, St. Georgen

Wie jedes Jahr werden im Wanderheim frische Flammkuchen im Holzofen zubereitet. Hierzu gibt es frischen Apfelsaft und Most. Treffpunkt: 14:00 Uhr, Wanderheim Lindenbüble Bildquelle: Schwarzwaldverein St. Georgen, CC BY-ND

Spaziergang zum Wanderheim „Lindenbüble“

Spaziergang zum Lindenbüble mit anschließendem Lagerfeuer Wanderführung: Charlotte und Matthias Baumann Gehzeit: 30 – 45 min. 1,8 km, Kategorie 2 Treffpunkt: 15:30 Uhr, Parkplatz Staude Anmeldung: 07724 / 9489110 Bildquelle: Siegfried König, CC BY-ND

„Wandern und Genießen“ auf der Schwäbischen Alb – Teil 2

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder Mehrtageswanderungen anbieten. Dafür haben wir im Programm das erste und 4. Oktoberwochenende freigehalten. Organisation und Wanderführung: Astrid und Thomas Scholz Weitere Infos: Glaskasten, unsere Internetseiten oder E-Mail-Newsletter. Anmeldung zum Newsletter: 0178 9332346 (abends oder am Wochenende) oder scholzastrid@gmx.de Wanderführung: Astrid und Thomas Scholz Kategorie 3 Anmeldung: Bildquelle: Astrid …

Weiterlesen

Wanderung im Ortenaukreis

Bahnhof Offenburg Offenburg

Die Anreise und Rückfahrt erfolgt mit der Bahn.*) Vom Offenburger Hauptbahnhof wandern wir auf den Hausberg „Hohes Horn“ und geniessen den herrlichen Ausblick ins Kinzigtal und die Ortenau. Über den Ortenauer Panoramaweg erreichen wir das Wahrzeichen der Ortenau: Schloss Ortenberg. Wer will, kann auf den „Schimmelturm“ hinaufklettern. Ziel der Tageswanderung ist die „Königin des Kinzigtals“, …

Weiterlesen

Unsere Veranstaltungen/Wanderungen haben wir in Kategorien eingeteilt.
Die Zuordnung finden Sie in den Detailbeschreibungen.

Veranstaltungen, bei denen das Wandern nicht im Mittelpunkt steht, zum Teil am Ort oder unter Dach
Leichte, kurze Wanderungen < 14 km
After Work Walking: entspannende leichte Wanderungen mit Einkehr
mittelschwere Kategorie hinsichtlich Entfernung (> 14 km), Steigung oder Wegbeschaffenheit; geeignetes Schuhwerk wird empfohlen, Wanderstöcke sind von Nutzen
anspruchsvollere Kategorie mit langen Wanderstrecken, längeren/steileren Anstiegen und/oder schwieriger Wegbeschaffenheit, geeignetes Schuhwerk ist zwingend erforderlich, Wanderstöcke sind von Nutzen