Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geroldsecker Qualitätsweg

So, 25. August @ 9:00

Aussichtsreicher Rundwanderweg Der Weg zum Wolfersbach bietet im Bereich des Bergseppenhofes herrliche Ausblicke auf Wittelbach. Ein alpin anmutender, gut ausgebauter Pfad führt über die Wolfersbacher Wand hinauf zum Grassertmoor, eine abwechslungsreiche Wanderung in lieblicher Landschaft mit der interessanten Geroldsecker Waffenschmiede(Hammerschmiede) im Litschental. Auf dem Hasenberg hat man Ausblicke auf die umliegenden Schwarzwaldberge. Auf dem Langenhard ( “Nationales Naturerbe“) blickt man ins Rheintal bis Straßburg und den Vogesen. Trittsicherheit erforderlich vor allem beim Aufstieg zum Grassert aber auch beim Abstieg Richtung Litschental und später vom Langenhard nach Seelbach. Dies vor allem bei Nässe. Nicht trittsichere Wanderer sollten Wanderstöcke zur Hilfe nehmen.

Wanderführer: Siegfried König
Gehzeit: 5-6 Std.
17,5 km, 582 Hm
Kategorie 3
Treffpunkt: 09:00 Uhr, St. Georgen, Parkplatz am Klosterweiher
Anmeldung: 07724/2802

Blick auf die Vogesen Foto: Siegfried König

Details

Datum:
So, 25. August
Zeit:
9:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Schwarzwaldverein e.V. Ortsgruppe St. Georgen
E-Mail:
info@schwarzwaldverein-st-georgen.de
Website:
https://www.schwarzwaldverein-st-georgen.de

Veranstaltungsort

Klosterweiher
Klosterweiher
St. Georgen, 78112 Deutschland
+ Google Karte

Unsere Veranstaltungen/Wanderungen haben wir in Kategorien eingeteilt.
Die Zuordnung finden Sie in den Detailbeschreibungen.

Veranstaltungen, bei denen das Wandern nicht im Mittelpunkt steht, zum Teil am Ort oder unter Dach
Leichte, kurze Wanderungen < 14 km
After Work Walking: entspannende leichte Wanderungen mit Einkehr
mittelschwere Kategorie hinsichtlich Entfernung (> 14 km), Steigung oder Wegbeschaffenheit; geeignetes Schuhwerk wird empfohlen, Wanderstöcke sind von Nutzen
anspruchsvollere Kategorie mit langen Wanderstrecken, längeren/steileren Anstiegen und/oder schwieriger Wegbeschaffenheit, geeignetes Schuhwerk ist zwingend erforderlich, Wanderstöcke sind von Nutzen

Das Jahresprogramm 2019 als PDF-Datei steht hier zur Verfügung.