Lade Veranstaltungen

Belchen

29 Jul 2022

Vom Parkplatz am Wiedener Eck wandern wir auf dem Westweg zum Belchen. Der Weg führt zunächst am Nordhang der Multener Höhe (Dietschel) entlang, kreuzt zwei Skilifte und wendet sich dann nach links hinab zur Krinne. Von Nordosten nähern wir uns dann, zunächst auf einem Fahrweg, dann steiler auf Wanderspuren dem Gipfelaufbau. Wer will, kann zur Mittagsrast im Belchenhaus einkehren. Anschließend nehmen wir den Gipfel in Angriff und genießen die markante Rundsicht. Der Abstieg führt am Belchenhaus vorbei und folgt zunächst der blauen Raute Richtung Schönau. Vor der Oberen Stuhlsebene biegen wir ab Richtung Talstation, dann nach Untermulten. Dort ist eine weitere Rast mit Einkehrmöglichkeit geplant. Schließlich wenden wir uns einem nach links abzweigenden Seitental zu, das uns zunächst sanft ansteigend, dann mit einem kurzen steileren Stück zur Straße zum Wiedener Eck leitet. Wir überqueren sie und folgen dem Wanderweg vorbei an Gut Lilienfein und der Jugendherberge zurück zu unserem Ausgangspunkt. Zu beachten: Die Gipfelregion ist hochalpines Gebiet. Gute Kondition und entsprechende Ausrüstung werden vorausgesetzt.

Wanderführung: Peter Meixner
Gehzeit: 5,5 Std.
15,5 km, 620 hm
Kategorie 3
Treffpunkt: 09:00 Uhr, Parkplatz Klosterweiher
Anmeldung: 07724/916635

Bildquelle: Autor: Heribert Wunderle, Quelle: Schwarzwaldregion Belchen, CC BY-ND

Details

Datum:
Fr, 29. Juli
Zeit:
9:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Parkplatz am Wiedener Eck
Wieden, 79695 Deutschland Google Karte anzeigen

Veranstalter

Schwarzwaldverein St. Georgen e.V.
E-Mail:
info@schwarzwaldverein-st-georgen.de
Veranstalter-Website anzeigen

Unsere Veranstaltungen/Wanderungen haben wir in Kategorien eingeteilt.
Die Zuordnung finden Sie in den Detailbeschreibungen.

Veranstaltungen, bei denen das Wandern nicht im Mittelpunkt steht, zum Teil am Ort oder unter Dach
Leichte, kurze Wanderungen < 14 km
After Work Walking: entspannende leichte Wanderungen mit Einkehr
mittelschwere Kategorie hinsichtlich Entfernung (> 14 km), Steigung oder Wegbeschaffenheit; geeignetes Schuhwerk wird empfohlen, Wanderstöcke sind von Nutzen
anspruchsvollere Kategorie mit langen Wanderstrecken, längeren/steileren Anstiegen und/oder schwieriger Wegbeschaffenheit, geeignetes Schuhwerk ist zwingend erforderlich, Wanderstöcke sind von Nutzen