Winterwanderung Großbauer-Linde

Bahnhof St. Georgen Bahnhof, St. Georgen

Der Weg führt beim Rössle über die Bahn am Naturdenkal vorbei zum Dobelhäusle und nach Stockburg. "Auf dem Berg" wandern wir am Waldrand entlang nach Halden. Von dort geht es querfeldein zum Fleigenhof (oder bei entsprechender Schneelage hinab zum Stockwälder Talweg und wieder hinauf zum Fleigenhof) und über den Vogelbauer zum Großbauer-Linde. Auf dem Großbauernweg …

Weiterlesen

*ABGESAGT* Jahreshauptversammlung

Theater im Deutschen Haus St. Georgen

Leider wurder die Jahreshauptversammlung wegen der hohen Ansteckungsgefahr mit dem CoronaVirus (COVID-19) abgesagt. Ein Ersatztermin wird noch bekannt gegeben. Wanderführer: Gehzeit: , Treffpunkt: 17:00 Uhr, Theater im Deutschen Haus Anmeldung:

*ABGESAGT* Stammtisch

Schwarzes Tor Schwarzes Tor, St. Georgen

Gemütliches Beisammensein im Schwarzen Tor. Besprechung von Tagesfahrten. Das Trefen wurde leider wegen der hohen Ansteckungsgefahr mit dem CoronaVirus (COVID-19) abgesagt. Ein Ersatztermin wird noch bekannt gegeben.     Wanderführer: Gabi Erchinger Gehzeit: , Treffpunkt: 15:00 Uhr, Schwarzes Tor Anmeldung: 07724/6429 Bildquelle: Heimatmuseum „Schwarzes Tor“, CC BY-ND

*ABGESAGT* Waldputzete

Parkplatz Wagschachen St. Georgen

wegen der unübersichtlichen Situation im Wald ist dieser Termin abgesagt.   Mach mit! - Der Schwarzwaldverein räumt auf. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: 25. April Näheres zu Ort und Treffpunkt auch in Zeitung und Schaukasten. Wanderführer: Organisation: Siegfried König Gehzeit: Treffpunkt: 09:30 Uhr, Parkplatz Wagschachen Anmeldung: 07724/2802

* ABGESAGT *Ehem. Burgen im Eschachtal

Parkplatz Trimmdichpfad Bettlinsbad, Rottweil

Leider muss auch diese Wanderung wegen der Corona-Pandemie (Versammlungsverbot) abgesagt werden ?   Vom Parkplatz im Wald Nähe Bettlinsbad wandern wir in Richtung Gut Oberotenstein und biegen vor dem Grundstück eines Künstlers ab in Richtung Eschachtal. Auf einem Steg überqueren wir das Flüsschen und steigen hinauf zur Ruine Wildenstein. Auf der Rückseite der Ruine führt …

Weiterlesen

Rote – Raute – Treff: Museumsbesuch Hermann-Papst-Museum

Museum Haus Mühlegg Mühlstraße 1, St. Georgen

Museumsbesuch Hermann-Papst-Museum Wanderführer: Organisation: Heidi König Gehzeit: 1 Std. , Treffpunkt: 18:30 Uhr, Haus Mühlegg, Mühlstraße 1 Anmeldung: 07724 / 2802 Bildquelle: www.hermannpapst.de, CC BY-ND

Saisoneröffnung im Lindenbüble

Wanderheim Lindenbüble Holops 3, St. Georgen

mit Bockbier und Tagesessen Geöffnet von 10 - 18 Uhr Wanderführer: Gehzeit:, Treffpunkt:00:00 Uhr, Wanderheim Lindenbüble Anmeldung: Bildquelle: Axel Heinzmann, CC BY-ND

*ABGESAGT* Schwarzwaldbahn Erlebnispfad (1) – Oberer Teil

Bahnhof Triberg Bahnhof Triberg, Triberg

Leider muss auch diese Wanderung wegen der Corona-Pandemie (Versammlungsverbot) abgesagt werden ?   Ausgangspunkt ist der Bahnhof Triberg. Der Weg führt zunächst talabwärts entlang des „Göttlerwegs“, dann zum unteren Dreibahnenblick. Nach einem kurzen Stück zurück erfolgt der Abgang zur „Weltgrößten Kuckucksuhr“. Es folgt der steilere Anstieg zum Vierbahnenblick, von wo man einen beeindruckenden Ausblick genießt. …

Weiterlesen

Tag des Wanderns – Ins Glasbachtal

Von der Hiesemicheleshöhe führt die Wanderung über Hutneck und Hinterlehen ins Glasbachtal. Bei der Muckenmühle nehmen wir den Abzweiger zur Holzwiese und kehren in der Schappelstube ein. Der Weg zum ZOB Königsfeld führt durch die Rückseite des Ortes. Wanderführung: Peter Meixner Gehzeit: 4 Std. 12 km, 61/205 Hm Kategorie 2 Treffpunkt: 11:45 Uhr, Bahnhof St. …

Weiterlesen

*VERSCHOBEN auf den 18.September* Tag des Wanderns – Ins Glasbachtal

Diese Wanderung wird auf den 18. September 2020 verschoben. Von der Hiesemicheleshöhe führt die Wanderung über Hutneck und Hinterlehen ins Glasbachtal. Bei der Muckenmühle nehmen wir den Abzweiger zur Holzwiese und kehren in der Schappelstube ein. Der Weg zum ZOB Königsfeld führt durch die Rückseite des Ortes. Wanderführer: Peter Meixner Gehzeit: 4 Std. 12 km, …

Weiterlesen

Rote – Raute – Treff: Naturschutzgebiet Tannhörnle

Klosterweiher Klosterweiher, St. Georgen

Naturkundliche Feierabendwanderung am Magdalenenberg. Zusammen mit Naturschutzwart Hans Schlude laufen wir im Gebiet Magdalenenberg und Tannhörnle, wo wir Orchideen und schöne Ausblicke bewundern können. Um 18.00 Start an den Gartenanlagen Warenbach , Schlusseinkehr ca. 20 Uhr im Warenbachstüble. Wanderführer: Kirsten Heinzmann Kategorie 2 Treffpunkt: 17:30 Uhr, Parkplatz am Klosterweiher Anmeldung: 07724/3561 Bildquelle: Hans Schlude, CC …

Weiterlesen

„Wunderbares-Wellness-Wandern“ In den wilden Bergen der Ardèche

Hotel de la Tour Brison Les Beaumasses, Sanilhac

Wandern & Genuss & Wellness stehen auch bei unserer nächsten Frankreichfahrt im Vordergrund. Wunderschöne Wanderwege auf Maultierpfaden durch eine geschichtsträchtige Kulturlandschaft, mediterranes Klima, mittelalterliche Dörfer, Besuch der Nachbildung der Grotte Chauvet und französische Lebensart genießen bei den abendlichen 4-Gänge-Menüs mit Spezialitäten der Ardèche (Feigen, Esskastanien, Ziegenkäse und mehr) erwarten uns. Wer mag, kann im Swimmingpool …

Weiterlesen

Urselstein Hermersberg

Haltepunkt Oberharmersbach-Riersberg-Dörfle Oberharmersbach-Riersbach, Oberharmersbach

Von Riersberg folgen wir zunächst dem Reichstalpfad bis zum Gasthof Linde. Dort beginnt der eigentliche Aufstieg. Ein Sträßchen führt uns zm Langhärdtle, dann ein Weg vorbei an einem Wildgehege zum Löcherbergwasen. Frisch gestärkt wandern wir auf schattigen Waldwegen mit sanften Steigungen zu den Urselsteinen und weiter zum Hermersberg. Von diesem höchsten Punkt unserer Wanderung steigen …

Weiterlesen

Programmänderung | Thurner-Panoramaweg

! Wegen der Corona-Krise ausgefallene Wanderung " Thurner-Panoramaweg vom 01.06.2020 wird anstelle  der Wanderung "Auerhahn-Rundweg" durchgeführt. ! Start der Wanderung ist am Langlaufzentrum Thurner. Der Panoramarundweg führt uns zunächst auf schmalen Wiesen- und Waldwegen und prächtiger Aussicht nach St. Märgen und St. Peter zum Michelhof. Dort überqueren wir die B 500 und Wandern Richtung Spirzen. …

Weiterlesen

Programmänderung | Auerhahn-Rundweg wird durch die Wanderung auf dem Thurner-Panoramaweg ersetzt!

Parkplatz Feriendorf Tennenbronn Wanderparkplatz Remsbach, Schramberg

  !! findet nicht statt !! Ersatzwanderung: Thurner-Panoramaweg !! Die aussichtsreiche Wanderung führt vom Feriendorf Tennenbronn mit Blick zur Schwäbischen Alb Richtung Remsbach zur Ecke und weiter zu den Grenzsteinen und dem Sulzbachblick. Uber den Auerhahnbalzplatz geht es zur Himmelsliege und zum Unterfalkenhof (Einkehrmöglichkeit).Weitere Wegpunkte sind der Klausenhof, das Auerhahnnest, der Auerhahnschlafplatz und das Eichbachtal. …

Weiterlesen

-Entfällt- Hoch über‘m Münstertal nach Staufen – siehe Ersatzwanderung Windeck-Felsen am 02.08.2020

Staufen Bahnhof Bahnhofstraße 7, Staufen

crona-bedingt entfällt diese Wanderung, aber es wird am gleichen Tag eine Ersstzwanderung angeboten: Windeck-Felsen am 02.08.2020 Anfahrt nach Staufen mit dem Pkw. Mit dem Zug fahren wir zum Bahnhof Münstertal. Vom Bahnhof, mit dem beeindruckenden Belchen im Hintergrund, führt uns die Tour schnell hinauf auf den Höhenrücken, der zum Talausgang Richtung Staufen führt. Wanderführer: Siegfried König Gehzeit: 5 …

Weiterlesen

Windeck-Felsen | neuer Termin

Rathaus am Brunnen Rathaus am Brunnen, St. Georgen

Die Wanderung den "Höhen des Münstertals" findet nicht wie geplant statt. Wir bleiben in der Heimat. Wir wandern von St. Georgen über den Windkapf zu den Igellochfelsen, hinunter ins Schwanenbachtal, dann hinauf zur Immelsbacher Höhe und über den Felsenpfad zum Windeck-Felsen. Hier gibt eine wunderbare Aussicht über Hornberg. Von hier erfolgt der Abstieg zum Bahnhof …

Weiterlesen

-Entfällt- Geroldsecker Qualitätsweg – Etappe Nord – (siehe Ersatzwanderung QW WiesenTäler)

Parkplatz unter Burg Hohen-Geroldseck Parkplatz unter Burg Hohen-Geroldseck, Seelbach

Wird durch die Wanderung "QW WiesenTäler Unterkirnach" am gleich Termin ersetzt. Von der Passhöhe Schönberg geht es über ruhige Wegabschnitte zur Burgruine Lützelhardt. Nach dem Abstieg passieren wir den Seelbach. Im Talgrund folgen wir dem Qualitätsweg nach Lahr-Reichenbach und steigen über den Eichberg zur Burgrune Hohengeroldseck mit schöner Rundumsicht auf. Wanderführer: Siegfried König Gehzeit: 5 …

Weiterlesen

Qualitätsweg WiesenTäler Unterkirnach | Ersatzwanderung

Klosterweiher Klosterweiher, St. Georgen

Der Qualitätsweg "WiesenTäler Unterkirnach" führt auf überwiegend naturnahen Pfaden vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten in Unterkirnach und Oberkirnach. Waldidylle und wundervolle Ausblicke versprechen ein wundervolles und unvergessliches Wandererlebnis. Bei klarem Wetter ist die großartige Alpenkette deutlich am Horizont sichtbar. Eine Schlußeinkehr ist geplant. Rucksackvesper und Mund-Nasenschutz erforderlich. Treffpunkt: 09:30 Uhr Parkplatz Klosterweiher. Fahrt zum Startpunkt mit …

Weiterlesen

Zum Blindensee

Parkplatz „Adelheid“ Adelheid 1, Schönwald

Die Wanderung startet oberhalb der Triberger Wasserfälle beim Parkplatz „Adelheid“. Von dort wandern wir zur Wolfdeibishöhe und Blindenhöhe zum Blindensee. Über die Weißenbacher Höhe wandern wir zum Reinertonishof und am Waldpeter vorbei zurück zur Adelheid. Wanderführer: Annemarie Rothkopf Organisation: Doris Krause Gehzeit:4,5 Std.14 km, Kategorie 2Treffpunkt:09:30 Uhr, Klosterweiher Anmeldung:07724/4798 Bildquelle: Siegfried König, CC BY-ND

Unsere Veranstaltungen/Wanderungen haben wir in Kategorien eingeteilt.
Die Zuordnung finden Sie in den Detailbeschreibungen.

Veranstaltungen, bei denen das Wandern nicht im Mittelpunkt steht, zum Teil am Ort oder unter Dach
Leichte, kurze Wanderungen < 14 km
After Work Walking: entspannende leichte Wanderungen mit Einkehr
mittelschwere Kategorie hinsichtlich Entfernung (> 14 km), Steigung oder Wegbeschaffenheit; geeignetes Schuhwerk wird empfohlen, Wanderstöcke sind von Nutzen
anspruchsvollere Kategorie mit langen Wanderstrecken, längeren/steileren Anstiegen und/oder schwieriger Wegbeschaffenheit, geeignetes Schuhwerk ist zwingend erforderlich, Wanderstöcke sind von Nutzen