Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2018

After-Work-Walking zum Tag des Wanderns

Mo, 14. Mai 2018 @ 18:00
Wanderparkplatz Staude St. Georgen, 78112 Deutschland + Google Karte

Kurzwanderung mit Einkehr Wanderführer: Peter Meixner Gehzeit:ca. 2 – 3 Std., Kategorie 1Treffpunkt:18:00 Uhr, Wanderparkplatz Staude Anmeldung:07724/916635

Mehr erfahren »

Wanderung im Königswald bei Oberwolfach

So, 20. Mai 2018 @ 9:00
Vesperstube Schmalzerhisli, Vesperstube Schmalzerhisli
Oberwolfach, 77709 Deutschland
+ Google Karte

Die Wanderung beginnt und endet an der Vesperstube “Schmalzerhisli". Wir wandern um den Gütschkopf herum in das Quellgebiet des Hirschbaches. Weiter geht es um den Großen Hundskopf, zur Ihrighütte und auf die Littweger Höhe. Auf dem Rückweg kommen wir an der Mooshüte vorbei, steigen auf den Gütschkopf und hoffen auf gute Fernsicht. Kurz darauf erreichen wir wieder den Ausgangspunkt. Wanderführer: Lothar Kaspar Gehzeit: 4 1/2 Std. 14,5 km, 272/272 hm Kategorie 3 Treffpunkt: 09:00 Uhr, St. Georgen, Parkplatz am Klosterweiher…

Mehr erfahren »

Juni 2018

Hahn und Henne

So, 10. Juni 2018 @ 8:30
Zell am Harmersbach Zell am Harmersbach, 77736 Deutschland + Google Karte

Start des Premiumwegs "Hahn und Henne" ist Unterharmersbach. Der abwechslungsreiche Pfad führt durch moosige und lichte Tannenwälder, an Waldrändern entlang und über Wiesenwege hinauf zum "Vogt auf Mühlstein", zum Bergbauernhof und zur Hochfläche am Haldeneck. Das Wegzeichen "Hahn und Henne" begleitet uns auf dem gesamten Weg. Wanderführer: Astrid und Thomas Scholz Gehzeit: 5 1/2 Std. 14 km, 150/150 Kategorie 3 Treffpunkt: 08:30 Uhr, St. Georgen, Parkplatz am Klosterweiher Anmeldung: 07724/918838

Mehr erfahren »

Gemütliche Feldberg-Tour

Sa, 23. Juni 2018 @ 8:30
Rinken, Wanderparkplatz Rinken
Rinken, 79856 Deutschland
+ Google Karte

Eine Wanderung auf den Feld- berg mit der Betonung auf Gemütlichkeit führt uns über mäßige Steigungen einen Waldweg hinauf zum Emil-Thoma-Weg, auf den wir an der Abzweigung des Felsensteigs treffen. Durch ein mooriges Tal erreichen wir das Grüble und schließlich den Feldberggipfel. Beim Abstieg lockt die St. Wilhelmer Hütte zur Einkehr. An der Zastler Hütte vorbei kehren wir zurück zum Rinken, nicht ohne die "Dromedarfichte" als Laune der Natur zu belächeln. Wanderführer: Peter Meixner Gehzeit: 4 Std. 10 km, 400/400…

Mehr erfahren »

Juli 2018

Zum Glaswaldsee

So, 8. Juli 2018 @ 9:00
Bad Rippoldsau, Wanderparkplatz Holzwälder Höhe, Wanderparkplatz Holzwälder Höhe
Bad Rippoldsau-Schapbach, 77776 Deutschland
+ Google Karte

Der Ausgangspunkt unserer Wanderung liegt im oberen Wolftal noch hinter Bad Rippoldsau. Vom Wanderparkplatz Holzwälder Höhe steigen wir auf einem Wiesenweg zur Hildahütte auf und gewinnen dabei schon mal 300 Meter an Höhe. Dort werden wir eine erste Rast einlegen. Den Umweg über die Teufelskanzel, der eine schöne Aussicht ins Renchtal bieten, aber zusätzlich 3 km Weg und 150 Hm Auf- und Abstiege erfordern würde, schenken wir uns und folgen lieber relativ eben zunächst dem Westweg zum Schnepfenmoos und dann…

Mehr erfahren »

Augenblick-Runde Schiltach

Sa, 21. Juli 2018 @ 9:30
Schiltach, Marktplatz, Marktplatz
Schiltach, 77761 Deutschland
+ Google Karte

Die Augenblick-Runde führt zunächst zur Burgruine auf dem Schlossberg und über schmale Wege zum Schwenkenhof (Einkehrmöglichkeit). Über alte Pilgerpfade geht es weiter zur Breitreute, dem höchstgelegenen Punkt unserer Wandertour. Vom Zollhaus genießen wir einen herrlichen Blick auf das Kinzigtal und wandern weiter bis zum Brandsteig. Nun geht es talwärts zur Burgruine Schenkenberg und über einen Abschnitt des Flößerpfads zurück nach Schiltach. Wanderführer: Uta Loreit/Thomas Vogel Gehzeit:5 - 6 Std.16 km, 557 HmKategorie 4Treffpunkt:09:30 Uhr, St. Georgen, Parkplatz am Klosterweiher Anmeldung:07724/82738

Mehr erfahren »

After Work Walking: Figurenweg

Fr, 27. Juli 2018 @ 17:30
Schwarzwaldhalle Neukirch, Schwarzwaldhalle
Neukirch, 78120 Deutschland
+ Google Karte

Stressabbau bei einer Kurzwanderung mit netten Leuten auf dem Neukircher Figurenweg. Die Wanderung führt vorbei am Tälerhäusle - Ochsen zum Kirnerhof, weiter Richtung Neueck und auf dem Westweg zurück zum Ausgangspunkt. Die Figuren schnitzte Markus Rombach aus bestehenden und beigebrachten Baumstümpfen. Anschließend Einkehr. Wanderführer: Sabine Dannecker Gehzeit:2 Std.6,5 km, 155 HmKategorie 1Treffpunkt:17:30 Uhr, St. Georgen, Parkplatz am Klosterweiher Anmeldung:07441/8601586 Bildquellen:Schwarzwaldverein Neukirch

Mehr erfahren »

August 2018

Über dem Neckartal

So, 5. August 2018 @ 9:00
Altoberndorf Altoberndorf, 78727 Deutschland + Google Karte

Die Rundwanderung führt von Altoberndorf zunächst zur Schillerhöhe, die im letzten Krieg ein markanter Punkt war. Wir wandern weiter zur Boller Grillhütte, von der wir bei gutem Wetter einen prächtigen Panoramablick auf die Schwäbische Alb genießen können. Über die Keltische Viereck- schanze, die romantische Denkenbachschlucht und die Ruine Bogeneck erreichen wir den Aussichtspunkt Boller Felsen. Über die Schillerhöhe und Oberndorf kehren wir zurück zu unserem Ausgangspunkt. Wanderführer: Annemarie Rothkopf Gehzeit: 5 Std. 15 km, 400 Hm Kategorie 3 Treffpunkt: 09:00…

Mehr erfahren »

Auf Gerwigs Spuren

So, 19. August 2018 @ 8:00
Rickenbach Rickenbach, 79736 Deutschland + Google Karte

Gerwigs Spuren führen den Schwarzwaldverein St. Georgen in ein bisher wenig bewandertes Gebiet, nämlich in den Hotzenwald. Dort gibt es eine ehemalige Postkutschenstraße. Sie führt durch das Tal der Hauensteiner Murg von der gleichnamigen Ortschaft am Hochrhein Richtung Herrischried und weist die Gerwig-typischen Merkmale wie sanfte Steigung, keine Brücken und einige Tunnels auf. Wir bewandern eine Teilstrecke davon und stoßen von Rickenbach aus beim Pfaffenbrückle auf diese Straße. Ihr talwärts folgend erreichen wir bald eine lokale Sehenswürdigkeit, den etwas abseits…

Mehr erfahren »

After Work Walking: Breitbrunnen

Fr, 24. August 2018 @ 18:00
Parkplatz Stockburger Mühle, Groppertalstrasse
St. Georgen, 78112 Deutschland
+ Google Karte

Stressabbau bei einer Kurz wanderung mit netten Leuten durch die Röhlinhalde zum Breitbrunnen, Rückkehr auf dem früheren Wanderweg Wanderführer: Peter Meixner Gehzeit: 2 Std. 8 km, 100/100 Kategorie 1 Treffpunkt: 18:00 Uhr, Stockburg, Parkplatz Stock-burger Mühle Anmeldung: 07724/916635

Mehr erfahren »

September 2018

Buhlbachsee/Lotharpfad

So, 2. September 2018 @ 8:30
Hotel Zuflucht, Hotel Zuflucht
Zuflucht, 72250 Deutschland
+ Google Karte

Zu den Highlights des Nationalparks Nordschwarzwald führt uns diese Wanderung. Beginnend am Hotel Zuflucht folgen wir dem Panoramaweg mit faszinierender Aussicht ins Rheintal. Danach gehr es über Planken und Stege in den Lotharpfad, einen Weg durch ein nach dem Sturmtief Lothar benannten naturbelassenes Waldstück. Bevor es zum Abstieg an den Buhlbachsee geht, machen wir Rast. Da besteht die Möglichkeit, den Lotharpfad ganz zu umrunden. Anschließend wandern wir hinunter zum Buhlbachsee, einem wunderbar romantisch gelegenen Karsee. Über einen recht engen, manchmal…

Mehr erfahren »

Halbtagswanderung Brend

Sa, 15. September 2018 @ 13:00
Wanderparkplatz Alte Eck, Rabe
Gütenbach, 78120 Deutschland
+ Google Karte

Start der Wanderung ist der Wanderparkplatz an der Abzweigung der Straße zum Brend Nähe Alte Eck. Wir wandern an der Alten Eck vorbei zunächst in Richtung Kilpental und wenden uns dann dem Bergstock des Brend zu. Es geht durch eine Senke zum Obernonnenbachhof und weiter auf einer Traktorspur über freies Feld. Am Waldrand erwartet uns ein kleines Stück steilerer Anstieg zum Brendweg. Wir wählen nicht den markierten Alten Brendweg mit seiner starken Steigung, sondern ohne Markierung den neuen, der in…

Mehr erfahren »

Durbacher Weinpanorama

Sa, 29. September 2018 @ 9:00
Durbach, wohnmobilstellplatz
Durbach, 77770 Deutschland
+ Google Karte

Von Durbach bergauf zum „Plauelrainer Köpfle“ (Schutzhütte/Aussichtspunkt), weiter zur Kapellenruine St. Anton (historischer Ort). Zwischen Wald und Reben zum Schloss Staufenberg (Wahrzeichen Durbachs-Aussichtsterrasse) von dort zur Brandstetter Kapelle, Stürzelbacher Höhe und weiter durch den Wald hinab ins Tal zum „Durbach“ und dort talabwärts am Bach entlang zum Ortskern und zurück zum Ausgangspunkt Wanderführer: Siegfried König Gehzeit: 4 – 5 Std 15,5 km, 540/540 Hm Kategorie 3 Treffpunkt: 09:00 Uhr, St. Georgen, Parkplatz am Klosterweiher Anmeldung: 07724/2802

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Donauversickerung

So, 14. Oktober 2018 @ 8:40
Bahnhof Immendingen, Bahnhof
Immendingen, 78194 Deutschland
+ Google Karte

Wir wandern auf dem DonauWellen Premiumweg „Donauversickerung“ bei Immendingen. Die Gehzeit für die etwa 16 Kilometer lange Wanderung liegt bei rund 4,5 Stunden, eine Abkürzung ist möglich. Die einfache Wanderung führt von Immendingen zur Donauversickerung, vorbei an tiefen Dolinen im Wald und erloschenen Vulkanen – am imposantesten ist der Krater am Höwenegg. Die Schlusseinkehr ist im historischen Gewölbekeller des Gasthauses „Brennerhof“ in Immendingen geplant. Die Anreise erfolgt mit dem Zug. Wanderführer: Astrid und Thomas Scholz Gehzeit: 4 - 5 Std.…

Mehr erfahren »

Wurstsalatwanderung

Sa, 27. Oktober 2018 @ 17:00
Stadion St. Georgen St. Georgen, 78112 Deutschland + Google Karte

Zum Ausklang der Wandersaison ein gemütlicher Spaziergang zu unserem Wanderheim Lindenbüble. Rückweg mit Fackeln. Näheres im Schaukasten und in der Zeitung. Wanderführer: Siegfried König Gehzeit: 2 Std.(Hin- und Rückweg) , Kategorie 2 Treffpunkt: 17:00 Uhr, Eingang Stadion Anmeldung:

Mehr erfahren »

November 2018

Gutachtal

So, 4. November 2018 @ 11:40
Hornberg, Bahnhof
Hornberg, 78132 Deutschland
+ Google Karte

Wir starten in Hornberg und wandern an der Gutach entlang über Markgrafenwiese und Am Bühl nach Gutach. Dort ist die Einkehr geplant und dann geht es wieder zurück nach Hornberg. Wanderführer: Gabi Erchinger Gehzeit: 3 Std. 10 km, 100/100 Hm Kategorie 2 Treffpunkt: 11:40 Uhr, Bahnhof St. Georgen Anmeldung: 07724/6429 Bildquellen:www.wandersuechtig.de

Mehr erfahren »

Dezember 2018

After Work Walking: Vollmondwanderung

Sa, 22. Dezember 2018 @ 16:30
Schwenninger Moos, Schwenninger Moos
Villingen-Schwennigen, 78054 Deutschland
+ Google Karte

durch das Schwenninger Moos mit Glühweinpause und Schlusseinkehr. Kleine Rundwanderung vom Wirtshaus „Wildpark“ über das Schwenninger Moos und zurück. Taschenlampe nicht vergessen! Fahrt mit eigenem PKW (Fahrgemeinschaften). O schaurig ists, übers Moor zu gehen Wenn es wimmelt vom Heiderauche, Sich wie Phantome die Dünste drehn Und die Ranke häkelt am Strauche, Unter jedem Tritte ein Quellchen springt, Wenn aus der Spalte es zischt und singt – O, schaurig ists, übers Moor zu gehn, Wenn das Röhricht knistert im Hauche! Wanderführer:…

Mehr erfahren »

Januar 2019

Fohrenbächle

So, 20. Januar @ 13:30
Parkplatz Schmidt Technology, Schmidt Technology
St. Georgen, 78112 Deutschland
+ Google Karte

Halbtagswanderung durchs Katzenloch Richtung Langenschiltach und übers Fohrenbächle zurück. Schlusseinkehr geplant. (Witterungsbedingte Änderung vorbehalten) Wanderführer: Annemarie Rothkopf Gehzeit: 2 Std. 7 km, 140 Hm Kategorie 2 Treffpunkt: 13:30 Uhr, St. Georgen, Parkplatz Wagschachen Anmeldung: 07724/4154

Mehr erfahren »

Februar 2019

Mönchweiler Wald

So, 17. Februar @ 10:45
Königsfeld-Obermartinsweiler, Wanderparkplatz an der Schappelstube, Wanderparkplatz an der Schappelstub
Königsfeld-Obermartinsweiler, 78126 Deutschland
+ Google Karte

Wir gehen gemeinsam vom Wanderplatz an der Schappelstube zum ZOB Königsfeld und fahren mit dem Bus nach Mönchweiler. Von Mönchweiler aus streifen wir das Naturschutzgebiet Gifitzenmoos und erreichen auf schmalen Waldwegen die Quelle der Badischen Eschach. Bald danach treffen wir auf den Ostweg, dem wir nach Königsfeld folgen. Schlusseinkehr ist in der Schappelstube. Wer absolut keine Mitfahrgelegenheit nach Königsfeld finden kann, dem empfehlen wir den Bus 7265 ab Schwarzes Tor um 11:00 Uhr, Mönchweiler Herdstr. an 11:24 Uhr. Witterungsbedingte Änderung…

Mehr erfahren »

April 2019

Haslacher Panoramaweg

So, 14. April @ 11:40
Kapuzinerkloster Haslach, Klosterstraße 1
Haslach, 77716 Deutschland
+ Google Karte

Vom Bahnhof Haslach gehen wir durch die Altstadt und steigen mit schönen Ausblicken auf Haslach und das Kinzigtal auf dem Galgenbühlweg hinauf zu der namensgebenden Anhöhe. Unser Weg führt weiter zum Helgenberg und zur Sommerhalde, dem höchsten Punkt unserer Tour. Über die Aussichtspunkte Brühl und Hinteres Schänzle steigen wir hinab zum Haslacher Waldsee. Nach Querung der B 294 kommt auf der anderen Talseite nochmals ein kleiner Anstieg über Pfaffenkähner zum Aussichtspunkt Rotkreuz. Über Heiligendobel und die Mühlenkapelle kehren wir zurück…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Unsere Veranstaltungen/Wanderungen haben wir in Kategorien eingeteilt.
Die Zuordnung finden Sie in den Detailbeschreibungen.

Veranstaltungen, bei denen das Wandern nicht im Mittelpunkt steht, zum Teil am Ort oder unter Dach
Leichte, kurze Wanderungen < 14 km
After Work Walking: entspannende leichte Wanderungen mit Einkehr
mittelschwere Kategorie hinsichtlich Entfernung (> 14 km), Steigung oder Wegbeschaffenheit; geeignetes Schuhwerk wird empfohlen, Wanderstöcke sind von Nutzen
anspruchsvollere Kategorie mit langen Wanderstrecken, längeren/steileren Anstiegen und/oder schwieriger Wegbeschaffenheit, geeignetes Schuhwerk ist zwingend erforderlich, Wanderstöcke sind von Nutzen

Das Jahresprogramm 2019 als PDF-Datei steht hier zur Verfügung.